Einkaufswagen

0

Deine Einkaufstasche ist leer

Gehe zum Laden

Kalben in Frost und Schnee: alles, was Sie wissen müssen

Durch: :Ryan McBride 1 comments
Kalben in Frost und Schnee: alles, was Sie wissen müssen

Das Kalben kann zu den besten Zeiten erfolgen, geschweige denn bei winterlichem Wetter wie Frost und Schnee.

Während eines Kälteeinbruchs ist es von größter Bedeutung, die Kälber warm zu halten, sobald sie den Boden berühren.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie genau das tun können.

Bildquelle: Jenn Harbage

Kolostrum

Sicherzustellen, dass das Kalb sein Kolostrum bekommt, ist das Wichtigste, was Sie für sie tun können, wenn frostige Temperaturen anfangen zu beißen.

Wenn das Kalb besonders schwach ist, sollten Sie das Kolostrum selbst sammeln und dann das Kalb mit der Flasche füttern, um die Menge zu kontrollieren, die das Kalb aufnimmt.

Wenn eines der Rinder überschüssiges Kolostrum enthält, sollten Sie es für einen regnerischen Tag einfrieren.

Gelegentlich produziert eine Kuh möglicherweise nicht genug Kolostrum oder es liegt ein Problem damit vor.

Kolostrum

Bildquelle

Trockne sie

Lassen Sie das neugeborene Kalb nicht an der Luft trocknen - trocknen Sie es mit einem Handtuch. Wenn Sie das Kalb an der Luft trocknen lassen, sind sie anfälliger für Schüttelfrost. Wenn Sie das Kalb mit einem Handtuch trocknen, wird das Kalb zwischen der kalten Luft und der Haut isoliert. Sie brauchen das, da sie keinen Wintermantel wie das ältere Vieh haben.

Während des Sommers, wenn es wärmer ist, ist dies weniger ein Problem, aber unter winterlichen Bedingungen verschwendet das Kalb seine Energie.

handtuchtrockenes Kalb

Gut beheizter, gut belüfteter Schuppen

Wenn Ihr Schuppen eine hohe Temperatur hat, aber schlecht belüftet ist, bietet er den perfekten Nährboden für Bakterien. Wenn die Luftbewegung nicht gut genug ist, sammelt sich die Luftfeuchtigkeit und bildet mit Bakterien gefüllte Pfützen.

Kälber werden mit einem stark unterentwickelten Immunsystem geboren, daher müssen Sie dies vermeiden.

gut belüfteter Stift

Bildquelle

Lassen Sie das Tagging bis später

Das Markieren des neugeborenen Kalbes zu diesem Zeitpunkt kann die Durchblutung des Ohrs beeinträchtigen und sollte vermieden werden, um Erfrierungen bei zu kaltem Wetter zu vermeiden.

Stift reinigen

Stellen Sie sicher, dass der Stift genügend saubere Bettwäsche für das Kalb hat. Sie brauchen es für die Wärme, aber wenn es nicht hygienisch ist, können sie krank werden. Neugeborene Kälber verbringen 80% ihrer Zeit im Liegen.

Stellen Sie sicher, dass der Strohhalm ausreichend trocken ist, und Sie können dies leicht testen, indem Sie darin knien und sehen, ob Ihre Knie beim Aufstehen nass sind.

Bildquelle

Wenn sie unterkühlt werden, verwenden Sie eine Wärmebox

Das Einatmen warmer Luft erhöht die Kerntemperatur des Kalbes - da das Blut durch die Lunge zirkuliert

Die Kisten sollten zwischen den Kälbern gereinigt und desinfiziert werden. Stellen Sie sicher, dass in der Box ausreichend Belüftung vorhanden ist, da dies zu Feuchtigkeit führen kann, die zu einer Lungenentzündung führt.

Wärmekasten Kalb

Schlauch füttern warme Milch

Eine Möglichkeit, Ihrem Kalb bei der Bekämpfung von Schüttelfrost zu helfen, besteht darin, warme Milch oder Flüssigkeiten mit der Sonde zu füttern. Durch Erhöhen auf die Körpertemperatur des Kalbs (38-39 ° C) spart das Kalb Energie und ernährt sich.

Schlauchfütterungskalb

Haben Sie Tipps für Viehzüchter, die während der Kalbsaison einen kalten Schnappschuss machen? Sag es ihnen in den Kommentaren!

Stichworte : Kühe kalben
Kategorien : Kalben

comments ( 1 )

Stephanie Bain
Mar 09, 2018

I have a beef cow who calved 10 days ago. Today I noticed a tinge of blood and mucus on her tail. She also has her tail raised more than normal and appears very loose in the back end. She is also still very large in the belly. Her heifer calf was born with ease when we weren’t here, she only weighed about 50-60 pounds. Momma cow is 4 and is a good mom. I know it is highly unlikely, but could she be going into labor with another calf? We purchased her already bred, so I have no idea what her exposure was. She is still eating and drinking, but her posturing when she urinates an has a bowel movement is much different today, as if she’s pushing when it happens. Normally it just , well, happens without effort. No signs of prolapse of any kind.

Hinterlassen Sie einen Kommentar