Einkaufswagen

0

Deine Einkaufstasche ist leer

Gehe zum Laden

Wie man Cryptosporidiose bei Kälbern verhindert

Durch: :Ryan McBride 0 comments
Wie man Cryptosporidiose bei Kälbern verhindert

Einer der größten Kälberkiller in Irland, Nord und Süd, ist die Reinigung. Es ist verantwortlich für 40 Todesfälle bei Kälbern. Eine der Hauptursachen für Scheuern ist die Kryptosporidiose, und die Bedrohung nimmt von Jahr zu Jahr zu..

Kryptosporidiose wird durch einen Parasiten namens Cryptosporidium verursacht und tritt normalerweise bei jungen Kälbern in der zweiten Woche auf. Kälber im Alter von fünf bis 35 Tagen sind jedoch anfällig.

Regelmäßige Symptome von Krypto bei einem infizierten Kalb sind Durchfall, Dehydration, Appetitlosigkeit, Fieber und Bauchschmerzen.

Die Infektion führt zu einer Schädigung der Darmwand und das Kalb kann keine Nährstoffe aufnehmen..

calf-scours-cryptosporidium

Dies führt dazu, dass sie lethargisch werden, aufhören zu trinken und schnell dehydrieren. Der Durchfall ist bekanntermaßen schwer zu heilen.

Es gibt vier Arten des Cryptosporidium-Parasiten, die Rinder infizieren. Cryptosporidium parvum C. parvum ist jedoch besonders häufig bei Kälbern unter 6 Wochen - und kann Menschen betreffen.s.

Kälber infizieren sich mit C. parvum, wenn sie Eier von C. parvum-Eizellen aufnehmen, die sich in Einstreu, Weide, Erde und Trinkwasser befinden.r.

Nach vier Tagen wird ein infiziertes Kalb große Mengen an Eizellen in seiner Scheu abgeben. Ein einzelnes Kalb kann Milliarden dieser Eier verbreiten, aber es sind nur zehn, um bei anfälligen Kälbern Krankheiten zu verursachen.

cryptosporidium-parvum

Bildquelle

Infektion ohne klinische Symptome

Auch wenn es keine offensichtlichen Anzeichen für eine Infektion Ihrer Tiere gibt, sollten Sie sich vor Cryptosporidium in Acht nehmen.

Erwachsene Rinder können große Mengen des C. parvum-Parasiten tragen und diese abwerfen, obwohl sie keine Krankheitssymptome aufweisen.

6-7 Wochen alte Kälber konnten immer noch keine klinischen Anzeichen einer Infektion zeigen, obwohl sie immer noch Eizellen produzieren..

Wenn Ihr Kalb an der Krankheit leidet, sollte es mindestens eine Woche lang isoliert werden, sobald das Scheuern aufhört, um zu verhindern, dass andere Tiere sich mit Eiern infizieren, die sie verbreiten.

Verhütung

Die beste Lösung für Cryptosporidium besteht darin, zu verhindern, dass die Krankheit überhaupt erst infiziert wird.

Sie können das Risiko in Ihrem Betrieb durch gute Tierhygiene und Tierhaltung verringern. Waschen von Mist und Kot von Böden, Wänden und Decken mit einem wirksamen Desinfektionsmittel.

Kalbboxen, Fütterungseimer, Stiefel und Magenschläuche müssen ebenfalls ordnungsgemäß gereinigt und desinfiziert werden.

Wenn Rinder regelmäßig gebettet werden, verringert sich die Exposition gegenüber Fäkalien - dies ist auch ein guter Weg, um das Risiko zu senken.

Stellen Sie sicher, dass die Futter- und Wassertröge mindestens 0,75 m über dem Boden liegen, um die Kontamination zu minimieren.

cow-dung-on-nose

Die Rehydration von Kälbern ist der Schlüssel zu ihrem Überleben. 1-2 Liter orale Elektrolyte werden 2-4 Mal täglich empfohlen.

Wenn Sie bereits infizierte Kälber haben, isolieren Sie diese sofort aus der Gruppe. weil sie buchstäblich Milliarden von Eizellen verbreiten. Sie sind eine massive Infektionsquelle.

Verabreichen Sie dem infizierten Kalb das Medikament Halocur. Es wird die Krankheit nicht heilen, aber es sollte helfen, Ihr Kalb daran zu hindern, die Eizellen abzuwerfen, und die Auswirkungen verringern.ts.

Es macht keinen Sinn, Antibiotika gegen Krypto zu verwenden, und Sie können nicht dagegen impfen. Wenn in Ihrem Betrieb jedes Jahr regelmäßig Kryptosporidiose auftritt, kann Halocur in den ersten sieben Lebenstagen als vorbeugende Behandlung verabreicht werden.

Dieses Medikament kann nicht bei dehydrierten Tieren angewendet werden und kann im Falle einer Überdosierung toxisch sein..

Kolostrum

Wenn es überhaupt möglich ist, stellen Sie sicher, dass alle neugeborenen Kälber innerhalb von zwei Stunden nach der Geburt mindestens drei Liter oder 10 Körpergewicht Kolostrum erhalten, um ihr Immunsystem zu stärken..

Dies schützt Kälber später vor Sekundärinfektionen wie Rotavirus und Coronavirus.

Gruppieren Sie gleichaltrige Kälber und überfüllen Sie sie nicht. Kälber, die einige Wochen älter sind, könnten die Krankheit abwerfen, und jüngere Kälber haben ein viel weniger entwickeltes Immunsystem..

Calf-colostrum-cryptosporidium

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kalb genügend Kolostrum bekommt, besteht darin, beim Kalben dabei zu sein. Moocall Calving Sensor ist der beste Weg, dies zu tun.

Da Sie eine Stunde und zwei Stunden vor dem Aufsetzen Ihres Kalbs alarmiert werden, können Sie das Kalben unterstützen und sicherstellen, dass Ihr Kalb rechtzeitig das bekommt, was es benötigt.

Stichworte : Kühe kalben
Kategorien : Kalben

Hinterlassen Sie einen Kommentar